• News
  • Die ultimative Urlaubs-Checkliste für Ferien mit Baby – das muss unbedingt mit!
Die ultimative Urlaubs-Checkliste für Ferien mit Baby – das muss unbedingt mit!, Bild 1/1

Die ultimative Urlaubs-Checkliste für Ferien mit Baby – das muss unbedingt mit!

Die ersten Ferien mit Baby stehen bevor: ein aufregendes Erlebnis für die frischgebackenen Eltern ebenso wie das kleine Bündel Glück. Der Freude auf die gemeinsame Zeit als Familie steht allerdings der große organisatorische Aufwand gegenüber, der für reibungslose Ferien mit Baby nunmal erforderlich ist. Wir vom Hotel Galtenberg – dem Experten für gelungenen Urlaub mit Kindern jeden Alters – haben daher nachfolgende Checkliste für das Verreisen mit Kleinkindern zusammengestellt und klären die wichtige Frage: „Was muss unbedingt mit?“

Grundausstattung für die Familienferien

Als Eltern haben Sie sich wahrscheinlich schon daran gewöhnt, unterwegs gefühlt einen ganzen Babyladen bei sich zu haben – trotzdem möchten wir Ihnen an dieser Stelle noch einmal die wichtigsten Basis-Untensilien für den Urlaub mit Baby in Kürze auflisten:

  • Baby-Nahrung
  • Flaschen
  • Schnuller
  • Windeln
  • Babyphon
  • Flaschenwärmer
  • Rückentrage
  • Kinderwagen
  • Schlitten
  • Hochstuhl
  • Gitterbett
  • Wasserkocher
  • Wickeltisch
  • Windeleimer
  • Spielzeug
  • Kinderbücher
 

Etwas vergessen? Im Hotel Galtenberg in Alpbach sind wir dank umfangreicher Baby-Ausstattung bestens vorbereitet!

Wind- und wetterfest durch die Ferien

Kinder sind Kinder und deshalb dürfen sie beim Essen auch gerne kleckern – das ist aber nicht der einzige Grund, warum Sie auf Reisen immer ausreichend Baby-Kleidung dabei haben sollten ...

Sowohl im Winter als auch im Sommer ist Urlaub im Alpbachtal ein Genuss und ein Vergnügen – vorausgesetzt man hat die richtige Kleidung eingepackt. Übertrieben gesagt, möchte bestimmt niemand in Badehose Skifahren oder im Mantel Mountainbike fahren – das gilt natürlich auch für Babys. Säuglinge haben zudem ein anderes Temperaturempfinden als Erwachsene: Was für uns bereits angenehme Temperaturen sind, kann für Babys noch etwas kühl sein. Daher empfehlen wir auch bei Ausflügen im Frühlings- oder Sommerurlaub immer Söckchen, einen dünnen Pulli und ein Mützchen parat zu haben.

Die wichtigste Regel im Frühling und Sommer ist allerdings: Ihr Baby niemals ungeschützt der prallen Sonne aussetzen. Ein Sonnenhut und Sonnencreme mit besonders hohem Lichtschutzfaktor schützen zarte Baby- und Kinderhaut vor schädlichen UV-Strahlen.

Für den Herbst und Winter hat sich die "Zwiebeltechnik" mit mehreren Schichten locker sitzender Kleidung aus atmungsaktiven Stoffen bewährt. Daneben gehören eine Wolljacke, eine warme Mütze, die die Ohren bedeckt, und Fäustlinge zur Grundausstattung. Für längere Ausflüge empfiehlt sich außerdem ein Wintersack für den Kinderwagen oder eine Daunendecke.

Wenn Sie nicht genau wissen, ob Ihr Baby dem Temperaturen entsprechend richtig angezogen ist, fühlen Sie die Körpertemperatur im Nacken. Ist die Haut dort warm, aber nicht schwitzig, stimmt die Kleidung!

Baby, bleib gesund!

Auch wenn wir Ihnen und Ihrem Baby stets beste Gesundheit wünschen, kann es passieren, dass der Nachwuchs während der Ferien krank wird. Zur Sicherheit empfiehlt es sich daher, auf Reisen eine gut sortierte und kindgerechte Reiseapotheke dabei zu haben. Ihr Kinderarzt berät Sie gerne zur richtigen Ausstattung und wichtigen Medikamenten, wie beispielsweise:

  • Verbandszeug
  • Desinfektionsspray, Wundsalbe
  • Nasenspray, Ohrentropfen, Hustensaft
  • Salbe gegen Sonnenbrand
  • Insektenschutz
  • Medikamente gegen Reiseübelkeit, Durchfall und Fieber

Besonders wichtig für Ferien mit Baby

... ist neben all den bisher genannten Utensilien eine gute Portion Geduld, Ruhe, Freude am Urlaub – und eine Kamera, mit der Sie die schönsten Urlaubs-Momente für immer festhalten können. Wir wünschen Ihnen unvergessliche Ferien mit Ihrem Baby!

Mehr zum Thema:

Kommentare
14Jul201419:25
Fam. Baldinger
Fam. Baldinger
tolle Ausstattung
Sehr schön, so müssen wir nicht immer alles mitnehmen im Koffer, sehr angenehm wenn fast alles schon vor Ort ist, vor allem für die Mamas, die vorher immer tagelang Koffer packen müssen.
Fam. Baldinger
19Mai201416:25
Giesela
Giesela
Gute Idee!!
wir kommen bald zu euch. Wir freuen uns schon auf den Juli. Unsere Kinder sind total begeistert vom Kinderhotel Galtenberg.

Bis bald!
Giesela

Hinterlassen Sie einen Kommentar