Kinderwellness im Herbst - der Kick für starke Abwehrkräfte, Bild 1/1

Kinderwellness im Herbst - der Kick für starke Abwehrkräfte

Kindgerechte Wellnessangebote - die sogenannte Kinderwellness - sind mittlerweile Gang und Gäbe. Über einige der Vorteile und den besonderen Reiz von Kinderwellness haben wir einem unserer ersten Blogartikel (hier) bereits berichtet. Passend zum Herbst widmen wir uns heute einem weiteren Aspekt: der positiven Wirkung von Wellness auf die Abwehrkräfte.

Frischluft für das Immunsystem

Die Grundlage für starke Abwehrkräfte in den kalten Monaten und die Basis für die Wirksamkeit von Wellnessanwendungen ist für Kinder viel Bewegung. Rein in die warme, wetterfeste Kleidung und in robuste, bequeme Schuhe und raus an die frische Luft! Denn mit der richtigen Kleidung gibt es kein schlechtes Wetter - ganz gleich, ob es nun regnet, windet oder schneit. Im Kinderhotel Galtenberg gibt es im Herbst eine ganze Reihe von bewegungsintensiven Outdoor-Aktivitäten für Kids: Von Mountainbiken und Reiten bis hin zu Klettern und Reiten.

Übrigens: Eine tolle Möglichkeit, Bewegung und Kinderwellness miteinander zu verbinden, ist ein Besuch unserer Badelandschaft. Schwimmen und Planschen halten auf Trab, während die angenehme Wassertemperatur für Wohlbefinden sorgt.

Massagen im Rahmen von Kinderwellness

Massagen gelten seit jeher als Mittel zur Entspannung und sind in vielen Kulturen verbreitet. Lange konnte die positive Wirkung von Massagen auf das Immunsystem jedoch nicht wissenschaftlich nachgewiesen werden. Neueste Studien zeigen jedoch, dass Massagen den Anteil an weißen Blutkörperchen (essentiell für die körpereigene Abwehr) erhöhen und die Konzentration des Stresshormons Cortisol senken. Das Schöne: Die Stärkung des Immunsystems tritt bereits nach einer Massage auf.

Das Angebot für Kinderwellness im Kinderhotel Galtenberg beinhaltet auch eine Reihe an Massagen für die Kleinen und Kleinsten: Von der klassischen Aromaölmassage zur Harmonisierung des Körpers bis zur stärkenden Babymassage.

Saunieren für die Abwehrkräfte

Regelmäßige Saunabesuche stärken bekanntlich das Immunsystem: Das liegt daran, dass durch den schnellen Temperaturwechsel der Kreislauf in Schwung gebracht und der Körper abgehärtet wird. Saunagänger werden in den kalten Monaten seltener krank und wenn es sie doch einmal erwischt, dann werden sie schneller wieder gesund.

Damit auch kleine Wellnessfans von der wohltuenden Wirkung eines Saunagangs profitieren können, steht ihnen unser Pureness- und Wellnessbereich während der Kindersauna immer Di-Do von 15-17 Uhr für Kinderwellness ohne Grenzen offen.

Mehr zum Thema:

Coole Pools im Kinderhotel Galtenberg
Pureness- und Wellnessbereich
Angebote für Kinderwellness

Zurück