• News
  • Relaxed das Alpbachtal entdecken- mit Anita Ihrem persönlichen Wander & Aktiv Guide
Relaxed das Alpbachtal entdecken- mit Anita Ihrem persönlichen Wander & Aktiv Guide, Bild 1/3
Relaxed das Alpbachtal entdecken- mit Anita Ihrem persönlichen Wander & Aktiv Guide, Bild 2/3
Relaxed das Alpbachtal entdecken- mit Anita Ihrem persönlichen Wander & Aktiv Guide, Bild 3/3

Relaxed das Alpbachtal entdecken- mit Anita Ihrem persönlichen Wander & Aktiv Guide

Der Urlaub ist gebucht! Die Vorfreude ist groß! Nun fehlt nur noch die Planung wie Sie die einzelnen Urlaubstage verbringen möchten? Welchen Berg Sie als erstes erklimmen? Was machen, wenn mal schlechtes Wetter ist? Fragen über Fragen – die Sie sich im Vorfeld jedoch gar nicht unbedingt stellen müssen, denn wir im Kinderhotel Galtenberg und vor allen Dingen ich Anita Ihr persönlicher Wander  & Aktiv Guide habe die besten Tipps für Sie…

Ganz ehrlich… am liebsten verbringe ich die Tage mit unseren Gästen in der Natur. Egal ob die Sonne vom Himmel lacht oder der Regen auf uns herrab prasselt . Unser schönes Fleckchen Erde „das Alpbachtal“ bieten uns so viele Möglichkeiten neues zu Entdecken und zu Erleben, dass das Wetter meist gar keine so grosse Rolle spielt.

Für welche Art von Erholung, Action oder Gipfelerlebnis Sie sich auch begeistern, unser Wander & Aktivprogramm ist so abwechslungsreich und vielseitig sodass  für Jedermann das Passende dabei ist.

Die Frühaufsteher unter Ihnen sind herzlichst  eingeladen gemeinsam mit mir bei verschiedensten Morgenaktivitäten in den Tag zu starten.

Beim Nordic Walking durch Wiesen und Wälder streifen, beim besinnlichen Morgenspaziergang mit Meditation oder auch bei einer kleinen Wanderung mit anschließendem Bergfrühstück auf der Alm.
Aqua Gym, Qi Gong, Yoga & Pilates zum wach werden…

Für Wanderbegeisterte ist das Kinderhotel Galtenberg ideal gelegen, denn direkt am  Hotel erstrecken sich zahlreiche Wanderwege. Vom gemütlichen Spaziergang auf die Alm in nur 50 Minuten bis hin zum Gipfelerlebnissen in schwindliger Höhe von 2.445m.

Bei unseren wöchentlichen Familienwanderungen gibt es ganz schön viel zum Erleben…

Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack:

Familienwanderung auf dem Wiedersbergerhorn: zuerst eine kurze Fahrt mit der Gondel bahn auf den Berg – das erste Highlight für die Kids. Oben an der Bergstation angekommen kann man den Gipfel vom Wiedersbergerhorn schon sehen. Ein kurzer Aufstieg von ca. 30 Minuten und schon steht man ganz oben und kann den Blick auf das Tal genießen. Als Belohnung für die Kids, geht es anschließend wieder bergab ins Lauserland. Auf diesem grossen Outdoor Spielplatz mitten am Berg können sich die kleinen Bergsteiger nochmal richtig austoben bevor es dann über den Teichweg Richtung Mittelstation geht. 

Familienwanderung Tiefenbachklamm: nur eine kurze Fahrt mit unserem Hotelshuttel und schon befindet man sich in einer ganz anderen Welt.  Die Tiefenbachklamm ist ein ganz besonderer Schauplatz – immer am Fluss entlang, vorbei an grossen Felsen und dunklen Höhlen, grossen Wasserfällen und türkisblauen Bergwasser. Auch die Badesachen dürfen nicht vergessen werden – denn nach der Wanderung gehört ein Sprung ins kühle Nass natürlich dazu.

Familienwanderung Bischofer Alm: direkt ab dem Hotel eine wunderschöne Familienwanderung vorbei an uralten Bauernhöfen, durch Wiesen und Wälder hinauf bis auf 1.700m. Auf der Alm erwartet uns dann zünftige Volksmusik und typisch tirolerische, hausgemachte Speisen.

Unsere Teenie Gäste dürfen natürlich auch nicht zu kurz kommen bei uns. Dafür haben wir extra einen eigenen Teenie Tag eingeführt. Einen ganzen Tag lang ohne Mami & Papi Action pur. Mit einer Adler Tour im Hochseilgarten, Flying Fox, Bogenschießen, Rafting, Segway uvm.

Die Bikefans unter Ihnen kommen natürlich bei uns auch nicht zu kurz. Mehrmals wöchentlich bieten wir von leichten  bis anspruchsvollen geführte Touren an. Mit über 20 verschiedenen Mountainbikerouten und 5 Rennradtouren kommt auch jeder Biker auf seine Kosten.
Bikeverleih: Mountainbikes und E-Bikes direkt im Hotel

Sollte an einem Tag das Wetter  wirklich nicht für Outdoor Aktivitäten geeignet sein, dann gibt es zahlreiche Ausflüge die wir gemeinsam unternehmen können.  Wie zum Beispiel ein Besuch in den Swarovski Kristallwelten oder wir besuchen das Schlossgespenst auf Schloss Tratzberg. Auch die Altstadt Innsbruck und das verkehrte Haus muss man gesehen haben.  Das Silberbergwerk Schwaz und Planetarium bieten spannende Führungen. Das Tiroler Höfemuseum in Kramsach mit seinen uralten Höfen erzählt interessante Geschichten von Früher.

Ich hoffe dieser kleine Einblick in unser umfangreiches Wochenprogramm hat ihnen gefallen und ich freue mich schon sehr mit ihnen gemeinsam die Tage zu genießen…

 

Ihr Wander & Aktiv Guide
Anita  


Mehr zum
Thema:

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar